KLT-Consult Seit zwei Jahrzehnten Ihr Partner für zukunftsgerechte Lösungen
Mit unserer interdisziplinären Fachkompetenz bieten wir öffentlichen und privaten Auftraggebern ein umfassendes Leistungsspektrum in den Bereichen Wasserwirtschaft, Energietechnik, Umwelttechnik und Ingenieurbau.
Neubau der Pumpstation Schusterkrug
Hydraulische Berechnungen und Planungsleistungen für Pumpwerk auf schwierigem Baugrund
Zuverlässig kostenoptimiert und schnell
Sanierungskonzept Trinkwasserhochbehälter für die EVI Energieversorgung Hildesheim

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Bei Planung und Realisierung von Projekten arbeitet KLT-Consult auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems, das den Forderungen der DIN EN ISO 9001 entspricht.

Die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung, bestätigt durch die externe Unternehmensberatung Wenzel, gilt für alle Niederlassungen der KLT-Consult GmbH. Neben der Anwendung der DIN EN ISO 9001 Normen können wir auf die umfangreichen Erfahrungen unserer Mitarbeiter aufbauen, die eine wesentliche Voraussetzung zur Gewährleistung der Qualität sind. Dabei wirken sich unsere umfangreichen Erfahrungen bei der Abwicklung von Projekten, die konsequente Ausnutzung von Synergien und die damit verbundene Optimierung einer wirtschaftlichen Projektabwicklung, sowie die ständige Verfügbarkeit vor Ort hinsichtlich einer wirtschaftlichen Projektabarbeitung aus.

  • Frühzeitige Formulierung von Qualitätsanforderungen und -standards
    Aufgrund des entscheidenden Einflusses der Qualität auf Kosten und Termine und zur Minimierung von Verzögerungen im Projekt werden Qualitätsanforderungen für Planung, Ausführung und Inbetriebnahme frühzeitig formuliert und dokumentiert und zu Qualitätsstandards zusammengefasst. Dies beginnt mit der Definition benötigter Planunterlagen nach Inhalt, Form und Anzahl für die Projektvorbereitung und endet mit der Überprüfung der Einhaltung zugrundegelegter Qualitätsparameter bei der Abnahme.
  • Ziel- und projektorientierte Ressourcenzuordnung
    Auf Basis der Aufgabenstellung erfolgt im Zusammenhang mit der Projektablaufplanung eine ziel- und projektorientierte Ressourcenzuordnung. Das zum Einsatz vorgesehene Personal verfügt über entsprechende Qualifikationen und Erfahrungen. Durch interne und externe Schulungen wird eine kontinuierliche Weiterbildung gewährleistet, die in Verbindung mit den Erfahrungen und der hohen Motivation zu einer wirtschaftlichen Abarbeitung beiträgt.
  • Klares Entscheidungsmanagement
    Eine strenge Projekthierarchie mit eindeutiger Festlegung von Verantwortlichkeiten und Kompetenzen als Bestandteil des Entscheidungsmanagements ist Grundlage der Qualitätssicherung. Die firmeninterne Qualitätssicherung verschiedener Partner wird derart aufeinander abgestimmt, dass eine geschlossene Kette von der Kundenanforderung bis zum Produkt entsteht.
  • Optimales Kostencontrolling
    Die Nutzung moderner, innerhalb des Unternehmens und mit dem Auftraggeber verknüpfter Technik (Hard- und Software), ergänzt durch speziell entwickelte Programme, ermöglicht uns, die Kostenentwicklung während des laufenden Projektes ständig online zu kontrollieren und so eine hohe Wirtschaftlichkeit unserer Leistungen zu gewährleisten. Auf der Grundlage einer detaillierten Projektstrukturierung werden die Mittelflüsse geplant und während des gesamten Projektes konsequent verfolgt. Die im Rahmen des Kostencontrollings gewonnenen Ergebnisse bilden die Grundlage einer Kostenentwicklungsabschätzung auf Basis von Kostenlisten und -diagrammen. Auf Basis des sich abzeichnenden Trends können im Zusammenhang mit dem Entscheidungsmanagement notwendige Steuerungsmaßnahmen eingeleitet werden. Je frühzeitiger Abweichungen vom geplanten Kostenrahmen erkannt werden, umso effektiver können Änderungen entwickelt und eingeführt werden.
Ingenieurdienstleistungen im Fokus
Energieeffiziente Kläranlagen Energieeffiziente Kläranlagen

Umfassende Lösungen für Abwasserbehandlungsanlagen von Planung, Bau und Sanierung über Betriebsoptimierung bis hin zum intelligenten Energiemanagement für eine gesteigerte...

mehr erfahren
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK) Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK)

Energieeffizienter Betrieb von Klimaanlagen und Anlagen zur Prozesskühlung durch Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung u.a. mit Absorptionskältemaschinen.

mehr erfahren
Überstau- und Überflutungsprüfung Überstau- und Überflutungsprüfung

Herkömmliche und zukunftsgerechte Überflutungsnachweise mit Zusammenführung von 3D-Geländemodell, Netzsimulation und Klimaprognosen führender Institute.

mehr erfahren